Polarlicht über Achmer

Michael van Santen, 10./11.05.2024


Seit ich mich mit dem Thema Astronomie beschäftige, gab es bereits hin und wieder vielversprechende Prognosen für Polarlichter über Deutschland. Bisher hatte ich hierzulande jedoch weder visuell noch fotografisch jemals Erfolg damit. Bis jetzt.


Die Prognosen für die Nacht vom 10. auf den 11. Mai 2024 waren so außergewöhnlich und das Wetter so vielversprechend, dass ich mir das Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen wollte. Also beschloss ich, mir ein gemütliches Plätzchen im Garten zu suchen und einfach mal auf gut Glück den Himmel zu beobachten.


Um ca. 22:20 Uhr betrat ich unseren Garten und richtete meinen Blick nach Norden. Es war, bedingt durch die Jahres- und Uhrzeit noch viel zu hell um den Sternenhimmel zu genießen. Außerdem war mein erster Gedanke, dass die Lichtverschmutzung  erschreckend deutlich sichtbar war. Erst auf den zweiten Blick wurde mir klar, dass die Rotverfärbung am gesamten Nordhimmel bereits die angekündigten Polarlichter sein mussten.


Schnell baute ich meine Kamera auf und begann zu fotografieren. Die ersten Aufnahmen waren unscharf, verwackelt, zu hell oder zu dunkel, aber zum Glück entstanden nach ein wenig Herumexperimentieren auch einige brauchbare Fotos! Gleichzeitig sendete ich Nachrichten an Freunde und Familie und informierte sie darüber, dass sie unbedingt jetzt sofort nach draußen gehen und nach Norden schauen sollten.


Im Verlauf der Nacht kam es immer wieder zu deutlich sichtbaren Polarlichtern und jedes Mal wirkten sie intensiver auf mich. Die Verfärbungen und Beamer wurden immer deutlicher und waren auch mit bloßem Auge gut sichtbar. Gegen 1:30 Uhr gab ich schließlich der Anziehungskraft meines Bettes nach und beendete damit diese für mich sehr erfolgreiche Polarlichtnacht.


Alle Aufnahmen wurden mit einer Fuji X-T30 und Fujis 18-55mm Objektiv bei 18mm Brennweite und einer Blende von F/2.8 gemacht. Die Belichtungszeiten variierten zwischen einer und vier Sekunden. Ort des Geschehens war das beschauliche Achmer, ein Stadtteil von Bramsche.








<– Zurück zum Übersichtskarte der Polarlichter