Startseite

Kategorie: Sonnensystem

  • Sternstunde mit Wandelsternen

    Sternstunde mit Wandelsternen

    Es wird eine Sternstunde beschrieben, die regelmäßig von kosmos-os.de als sog. Bürgersteig-Astronomie angeboten wird. Trotz des vielen Lichts in Osnabrück gelangen interessante Beobachtungen des Himmels.

  • Venusbedeckung am 09.11.2023

    Venusbedeckung am 09.11.2023

    Ein interessantes astronomisches Ereignis wegen schlechten Wetters nicht beobachten zu können, gehört zum Schicksal eines Astronoms. Das heißt aber nicht, dass man es nicht trotzdem genauer betrachten kann. Genau das wird in diesem Bericht gemacht.

  • Sonnenbeobachtung beim „Offenen Gartentor“

    Sonnenbeobachtung beim „Offenen Gartentor“

    An ausgewählten Terminen im Jahr öffnen private Gärten in Osnabrück und Umgebung ihre Tore, um Besuchern einen Einblick in ihre privaten grünen Paradiese zu geben. So ein „Offenes Gartentor“ ist aber auch eine gute Gelegenheit, um den wichtigsten Faktor für das Grünen und Blühen zu präsentieren – unsere Sonne!

  • Komet C/2022 E3 (ZTF)

    Komet C/2022 E3 (ZTF)

    Ein Komet ist ein flüchtiger Besucher. So auch der Komet C/2022 E3 (ZTF). Am 31.12023 stand er am nördlichen Himmel über Osnabrück und am 13.2.2023 bereits im Süden. Die folgenden Aufnahmen wurden aus einem Garten in Osnabrück gemacht.

  • Kleiner Mondspaziergang

    Kleiner Mondspaziergang

    Vom zunehmenden Mond, Mondalter ca. 10.5 Tage, der auch günstig am Himmel stand, konnte ein Video von 1000 Bildern aufgenommen werden. Hieraus wurde ein hochauflösendes Bild erstellt, auf dem viele Details der Mondoberfläche auffallen. Diese verschiedenen geologischen Strukturen werden vorgestellt und erläutert.

  • Der beeindruckende Komet C/2020 F3 Neowise

    Der beeindruckende Komet C/2020 F3 Neowise

    Ein heller Komet taucht nicht besonders häufig am Himmel auf. Es kann sein, dass wir wieder ein Jahrzehnt oder länger warten müssen. Komet Neowise war eine beeindruckende Erscheinung am Himmel! Wieso war ein Komet in früheren Zeiten ein Zeichen für kommendes Unheil, wo er doch eigentlich einfach nur schön ist?