Startseite

Schlagwort: Astronomy

  • Messung der Transitlichtkurve des Exoplaneten TOI 3952.01 am 10.01.2024

    Messung der Transitlichtkurve des Exoplaneten TOI 3952.01 am 10.01.2024

    Es wird die Messung der Transitlichtkurve des 1929 Lichtjahre entfernten Exoplaneten TOI 3952.01 beschrieben. Es handelt sich um einen erst vor kurzem entdeckten Exoplaneten. Die eigenen gemessenen Daten werden mit den wenigen vorliegenden Literaturwerten verglichen.

  • Kalte Füße und klamme Hände bei der Astrofotografie – das war gestern

    Kalte Füße und klamme Hände bei der Astrofotografie – das war gestern

    Gartensternwarten von Hobbyastronomen gibt es viele und fast ebenso viele unterschiedliche Konzepte, die bei ihrem Bau und Betrieb verfolgt werden. Darum ist es immer wieder lohnend, ein solches Observatorium zu besichtigen.

  • Am Polarkreis tanzt das Nordlicht

    Am Polarkreis tanzt das Nordlicht

    Der Bericht beschreibt, was beachtet werden musste, damit erfolgreiche Sichtungen des Polarlichts möglich werden konnten. Daneben werden aber auch die nicht beeinflussbaren Faktoren wie das Wetter und das Weltraumwetter genannt. Es werden Aufnahmen und Videos des Polarlichts gezeigt. Zusätzlich werden zahlreiche Quellen zur genaueren Information aufgeführt.

  • WHAT – Westhavelländer Astro Treffen 2023

    WHAT – Westhavelländer Astro Treffen 2023

    Wer meint, Astronomie findet draußen in der kalten Nacht statt, kennt nicht Gülpe im Westhavelland. Dort findet alljährlich das WHAT – Westhavelländer Astro Treffen statt. Gülpe liegt in einer der dunkelsten Gegenden Deutschlands.

  • Polarlicht über Island

    Polarlicht über Island

    Es wird über eine Reise vom 23. – 31. März 2022 nach Island berichtet. Die Insel liegt fast am Polarkreis und eignet sich deswegen sehr gut für die Beobachtung von Polarlichtern. Es müssen allerdings viele Faktoren günstig sein, damit man Erfolg hat. Das Wetter und damit die Wolkendichte sind wesentliche Faktoren. Es kommt natürlich hinzu,…

  • Die Nova V1405 CAS in der Cassiopeia

    Die Nova V1405 CAS in der Cassiopeia

    Die Beobachtung der Nova V1405 CAS wird beschrieben. Über einen längeren Zeitraum, vom 1.4.2021 bis zum 15.5.2022, wurden Messungen der Helligkeit durchgeführt. Zusammen mit Messungen anderer internationaler Autoren konnte ein für eine Nova untypischer Verlauf nachgewiesen werden.